David Fichte

Veal Flank Steak | Kräuter-Knoblauch-Butter | Kartoffel | Spargel | Tomate

Rezept teilen:
45 min Mittel

Zutaten

fürPersonen
Veal Flank Steak & Kräuter-Knoblauch-Butter
Veal Flank Steak
Origine Berner Jura Bergbutter
Piment d'Espelette
Petersilie glatt Liscio gepackt
Schnittlauch gebündelt
Zitronenthymian Bund
Eschalotten
JuraSel Tafelsalz mit Jod
Premium Knoblauch rosé
Premium Pfeffer fermentiert
Gestampfte Kartoffel mit Olivenöl & gegrillter Spargel
Kartoffeln Laura
Premium Olivenöl extra vergine DOP Riviera Ligure
Spargeln grün
Limetten / Limes
JuraSel Tafelsalz mit Jod
Cipollotte / Bundzwiebeln
Wiberg Sesamöl
Premium Pfeffer Kampot schwarz
Angetrocknete Tomate & Condimento Bianco
Premium Tomaten Mix
Premium Condimento Bianco
Premium Pfeffer fermentiert
Wiberg Sesamöl

Zubereitung

1

Veal Flank Steak & Kräuter-Knoblauch-Butter
Das Veal Flank Steak temperieren. Mit etwas Butter vakuumieren und bei 54 °C für 35 bis 40 Minuten Sous-Vide-Garen. Herausnehmen und direkt auf dem Rost finishen. 10 Minuten ruhen lassen. Alle Zutaten zu einer Butter verarbeiten. Vor dem Gebrauch 30 Minuten bei Zimmertemperatur temperieren. Das Veal Flank Steak mit der Kräuter-Knoblauch-Butter bestreichen, bevor es angeschnitten wird.

2

Gestampfte Kartoffeln mit Olivenöl & gegrillter Spargel
Die Kartoffeln schälen, würzen und mit etwas Olivenöl vermischen. Im Ofen backen, bis sie weich sind. Warm zerstampfen und mit Olivenöl abschmecken. Den Spargel auf dem Rost oder in der Pfanne rösten. Mit Öl, etwas Limette, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Angetrocknete Tomate & Condimento Bianco
Die Tomaten waschen, halbieren oder vierteln und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian und Knoblauch würzen und im Grill, indirekt und bei 100 °C für 2 Stunden antrocknen. Die warmen Tomaten mit Condimento Bianco abschmecken. Alles zusammen anrichten und servieren.

Weitere Rezepte

Lassen Sie sich inspireren.